Beziehungsproblemen


Hilfe bei Beziehungsproblemen und Krisen in der Partnerschaft
Paarberatung und Paartherapie

Wenn Sie kaum noch miteinander sprechen…

  • Können Sie es Ihrem Partner nie Recht machen?
  • Fühlen Sie sich sexuell unverstanden oder unter Druck gesetzt?
  • Können Sie kaum mehr ein Gespräch führen, ohne dass es zum Streit führt?
  • Wird die Unzufriedenheit totgeschwiegen?
  • Zieht sich Ihr Partner immer mehr zurück?
  • Haben Sie sich als Paar auseinandergelebt?
  • Sie unternehmen kaum noch etwas gemeinsam mit Ihrem Partner?

Wie können Beziehungsprobleme entstehen?

Probleme in einer Partnerschaft können aus 1000 Gründen entstehen. Seien es äußere Umstände wie berufliche und familiäre Überforderung oder persönliche Eigenschaften der Partner wie Bindungsangst, Eifersucht, überzogene Erwartungen oder unterschiedliche Bedürfnisse. Doch oft ist es auch die Fehlkommunikation, die dazu führt, dass man über die Gefühle, Bedürfnisse und Sorgen des Partners überhaupt nicht Bescheid weiß.

Paartherapie

Anzeichen von Beziehungsproblemen

  • Eigene Wünsche und Bedürfnisse werden nicht mitgeteilt
  • Der Partner wird abgewertet und missachtet, oft kritisiert oder beschimpft
  • Es werden zu hohe Erwartungen an den Partner gestellt
  • Man bedient sich der Schuldgefühle des Partners, um eigene Ziele zu erreichen
  • Die Partnerschaft bereitet einem keine Freude mehr
  • Die Bemühung um die Partnerschaft lässt nach und alles wird zu Routine
  • Das sexuelle Interesse lässt stark nach
  • Auf Kompromisse wird nicht eingegangen und Abmachungen nicht eingehalten
  • Konflikte und Streitpunkte werden nicht geklärt
  • Es gibt keine gemeinsamen Unternehmungen mehr

Durch professionelle Paartherapie Probleme in der Partnerschaft lösen

Beziehungsprobleme lassen sich nur gemeinsam lösen. Dazu muss zunächst ein gutes Kommunikationsklima geschafft werden. Die Paare lernen durch eine professionelle Paarberatung, wieder miteinander zu reden und einander zuzuhören. Die Paartherapeut/in nimmt dabei eine objektive und moderierende Rolle ein, die den Partnern dazu verhilft, ihre Gefühle zu schildern und Probleme zu konkretisieren. Gemeinsame Ziele werden formuliert und Strategien entwickelt, wie zum Beispiel mit einem Vertrauensbruch oder anderen Problemen umgegangen werden soll. Manchmal ist es sinnvoll, zunächst die individuellen Bedürfnisse und Probleme anzugehen.

Ziel einer Paartherapie

Ziel der Paartherapie ist es, eine konstruktive Kommunikation zwischen den Partnern aufzubauen und Harmonie und Zufriedenheit in der Partnerschaft wieder herzustellen.
Manchmal kann das Ziel einer Paartherapie sein, herauszufinden, ob die Partnerschaft überhaupt noch eine Chance hat.
Weitere Informationen zu einer Paartherapie finden Sie auf unserer Themenseite:
Professionelle Paarberatung
Finden Sie mit Hilfe einer Paartherapie aus der Krise